Kochbuch: Texas-BBQ – Grillen wie die Rancher und Cowboys

von Buffalo Verlag

12,90 

Enthält 5% Ermäßigter Steuersatz
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Marke:

BBQ hat in Texas Tradition und wird ganzjährig zu vielen Gelegenheiten mit verschiedenen Grillmethoden und vielfältigen Beilagen zelebriert. Alte Familienrezepte, die häufig auf mündlichen Überlieferungen beruhen, werden dabei sowohl im familiären als auch im kommerziellen Bereich präsentiert, denn die Texaner sind sehr stolz auf das Erbe der Pioniere ihres nicht einmal 200 Jahre alten Staates.

Einen Anlass für ein BBQ, womit ein gesellschaftliches Ereignis und keine spezielle Zubereitungsart des Grillgutes gemeint ist, finden Texaner immer, so dass der unverkennbare würzige Duft der Mesquite- oder Hickory-Feuer hier ein fast ständiger Begleiter ist. Ob bei einer Ranch- oder Country-Party, Angeln mit den Kindern, Familienausflügen in Naturparks, Jubiläen, Rodeos, einem Jagdausflug oder nur einfach beim familiären oder nachbarschaftlichen Treffen, alle sind mit Begeisterung dabei.

Das Buch beginnt mit einem Kurzabriss der abenteuerlichen Landesgeschichte, gefolgt von den Rezepten für Hauptgrillgut, zahlreiche Beilagen jeder Art, ohne die ein zünftiges Texas-BBQ nicht denkbar ist sowie auch Getränken. Neben der Fleischqualität spielen aromagebende, leicht selbst zuzubereitende würzige Marinaden und Rubs sowie traditionelle BBQ-Saucen eine wichtige Rolle. Hilfreiche Grilltipps sind ebenfalls in diesem Buch enthalten, so dass einem gelungenen texanischen BBQ nichts mehr im Weg steht.

Ute Tietje bereiste seit 1991 bis heute für ihre verschiedenen Bücher und Artikel teilweise mehrmals im Jahr ländliche Regionen Nordamerikas, insbesondere den Südwesten der USA. Dabei sammelte sie bei unzähligen Kontakten und Einladungen bei der gastfreundlichen Bevölkerung, auf Ranches, in kleinen familiengeführten Restaurants oder auch in Reservaten die meist 100 Jahre alten Rezepte.

Autor: Ute Tietje
Buffalo Verlag, Verden
5. Auflage 2018
108 Seiten – viele s/w-Bilder
Format 148 x 210 – broschiert
Preis: 12,90
ISBN 978-3-946860-40-2

12,90 

Buffalo Verlag

Der Buffalo Verlag wurde 2003 in Kirchlinteln-Kükenmoor auf der ST-Moorland-Ranch gegründet und publizierte als erstes Werk:

„Cowboy Cooking – Traditionelle Chuck Waggon und Ranch-Küche“.

2007 erfolgte der Umzug des Verlages nach Verden/Aller, dem heutigen Firmensitz.

Der Buffalo Verlag ist ein kleiner Verlag, der viel Wert auf Individualität legt. Bisher wurden hauptsächlich spezielle Kochbücher und Reitsportfachbücher verlegt. Des Weiteren erschien ein humorvoller, halberotischer Roman, der in Andalusien spielt und eine texanisches Jugend-Abenteuer.

Für jedes Buch aus dem Buffalo Verlag wird vor Ort recherchiert, sodass Authentizität gewährleistet ist.

Bei den Kochbüchern galt es, nicht den tausenden auf dem Markt befindlichen 08/15-Kochbüchern mit vielen bunten Bildern weitere hinzuzufügen, sondern einen eigenen Stil zu entwickeln. Das zeigt sich schon darin, dass vor dem Rezeptteil etwas über die Geschichte des Landes, die Lebensweise seiner Einwohner berichtet wird. Oder sonstige buchspezifische Hinweise gegeben werden, sodass der Leser sich ein Bild machen kann, woher die Rezepte kommen und wie sie sich entwickelt haben. Denn bei den Gerichten aller Kochbücher handelt es sich um alte Familienrezepte, die teilweise mehr als 100 Jahre alt sind. Trotzdem enthalten die Bücher fast ausschließlich nur Rezepte, deren Zutaten auch in Deutschland erhältlich sind, denn niemand braucht ein Kochbuch, wenn er die Rezepte ohnehin nicht nachkochen kann. Dazu sind die Gerichte leicht zuzubereiten (auch für Anfänger), wie uns viele Kunden bestätigt haben.

Auch die Reitsportbücher unserer Fachautoren haben ihren eigenen Stil. So werden Übungen nicht mit bunten Fotos, sondern Grafiken aus der Reiterperspektive erklärt, sodass sie leicht nachzuvollziehen sind.

Beschreibung

BBQ hat in Texas Tradition und wird ganzjährig zu vielen Gelegenheiten mit verschiedenen Grillmethoden und vielfältigen Beilagen zelebriert. Alte Familienrezepte, die häufig auf mündlichen Überlieferungen beruhen, werden dabei sowohl im familiären als auch im kommerziellen Bereich präsentiert, denn die Texaner sind sehr stolz auf das Erbe der Pioniere ihres nicht einmal 200 Jahre alten Staates.

Einen Anlass für ein BBQ, womit ein gesellschaftliches Ereignis und keine spezielle Zubereitungsart des Grillgutes gemeint ist, finden Texaner immer, so dass der unverkennbare würzige Duft der Mesquite- oder Hickory-Feuer hier ein fast ständiger Begleiter ist. Ob bei einer Ranch- oder Country-Party, Angeln mit den Kindern, Familienausflügen in Naturparks, Jubiläen, Rodeos, einem Jagdausflug oder nur einfach beim familiären oder nachbarschaftlichen Treffen, alle sind mit Begeisterung dabei.

Das Buch beginnt mit einem Kurzabriss der abenteuerlichen Landesgeschichte, gefolgt von den Rezepten für Hauptgrillgut, zahlreiche Beilagen jeder Art, ohne die ein zünftiges Texas-BBQ nicht denkbar ist sowie auch Getränken. Neben der Fleischqualität spielen aromagebende, leicht selbst zuzubereitende würzige Marinaden und Rubs sowie traditionelle BBQ-Saucen eine wichtige Rolle. Hilfreiche Grilltipps sind ebenfalls in diesem Buch enthalten, so dass einem gelungenen texanischen BBQ nichts mehr im Weg steht.

Ute Tietje bereiste seit 1991 bis heute für ihre verschiedenen Bücher und Artikel teilweise mehrmals im Jahr ländliche Regionen Nordamerikas, insbesondere den Südwesten der USA. Dabei sammelte sie bei unzähligen Kontakten und Einladungen bei der gastfreundlichen Bevölkerung, auf Ranches, in kleinen familiengeführten Restaurants oder auch in Reservaten die meist 100 Jahre alten Rezepte.

Autor: Ute Tietje
Buffalo Verlag, Verden
5. Auflage 2018
108 Seiten – viele s/w-Bilder
Format 148 x 210 – broschiert
Preis: 12,90
ISBN 978-3-946860-40-2

Artikelnummer: ISBN 978-3-946860-40-2 Kategorien: , ,