Kiebel Wild Wine „After Work“ – Pinot Blanc trocken

von Kiebel Wild Wine
Erst die Arbeit, dann der Pinot. Klopft euch den Staub von den Schultern, legt die Cowboystiefel hoch und wärmt euch am Lagerfeuer. Dieser Weißburgunder hältWeitere Informationen

7,90 

Erst die Arbeit, dann der Pinot. Klopft euch den Staub von den Schultern, legt die Cowboystiefel hoch und wärmt euch am Lagerfeuer. Dieser Weißburgunder hält die Balance aus Eleganz und Komplexität perfekt. Genießt den Feierabend mit einem schönen Stück Fleisch oder Fisch auf dem Grill und diesem Wein im Glas – eben ganz genau: After Work.

Einheit

Kiebel Wild Wine

Aus dem wilden Westen Deutschlands

Auf den Steil­hängen der roman­tischen Mosel­land­schaft, tief im wilden Westen Deutsch­lands, wachsen die Reben des jungen Winzer­ehe­paars Kiebel.

Der mine­ra­lische Schie­­­fer­­boden und optimal sonnige Hang­lagen prägen den ausge­wogenen Geschmack der Weine genauso wie ihre Philo­sophie: Ob bei der Arbeit mit dem Pferd oder den Reben – der Mensch gibt zwar die Rich­tung vor, tut aber nur das, was wirklich nötig ist. Im Ein­klang mit den Natur­ge­walten werden die Triebe im rauen Winter zurück­ge­schnitten und die Trauben im stau­bigen Sommer ausge­dünnt. Die Lese im rich­tigen Moment belohnt mit einem hohen Öchs­le­grad der reifen Trauben.

Im Wein­keller gilt das Kredo von Markus Kiebel, die hohen Quali­täten durch eine schonende Trauben­ver­arbeitung zu erhalten. Durch sanftes Aus­pressen der Trauben und eine kontrol­lierte und lang­same Gärung entwickeln sich fruchtige, frische Weine. Der Wein geht am langen Zügel und kann so lange frei laufen, bis er die nötige Reife für die Abfüllung hat. Das alles schmeckt man im wilden Wein der Kiebels. Drink wild!