Asiatische Kollektion - Armband - Harmonie - Yin Yang

109,00 

Lieferzeit: 7 Tage

In der chinesischen Mythologie geht es um die Harmonie von Himmel, Erde und Mensch. Diese drei Komponenten des Alls machen die Ordnung der Welt aus. Ihr Einklang mit dem Kosmos verheißt ein glückliches Leben.
Yin und Yang sind zwei wesentliche Begriffe der chinesischen Philosophie. Sie beschreiben sich als ergänzende jedoch zugleich gegensätzliche Prinzipien. Der Übergang von einem zum anderen erfolgt fließend.
Yin und Yang repräsentieren einen relativen Gegensatz – rivalisierend und doch zusammengehörig – die sich ablösen und wechselweise in den Vordergrund treten.
Sie bezeichnen gleichsam Gegensätze in ihrer wechselseitigen Bezogenheit. Sie stehen auch für Wandlungsvorgänge, Prozesse, aber auch für gegenseitige Begrenzung und gleichzeitige Wiederkehr.

Yin wird dem weiblichen, passiven, empfangenden, hingebenden, verhüllenden Prinzip zugeordnet. Dazu gehören auch Mond und Schatten, Erde und Nacht sowie die geraden Zahlen.
Yang wird dem männlichen, tatkräftigen, aktiven, dynamischen, zeugenden, produktiven Prinzip zugeordnet. Dazu gehören auch Sonne und Licht, Himmel und Tag sowie die ungeraden Zahlen.

M / ca. 19 cm Länge / ca. 6 cm Durchmesser

Das könnte dir auch gefallen…